Das bin ich

Mein Weg
In Wien geboren und aufgewachsen, habe ich eine kaufmännische Ausbildung absolviert und dann sehr lange Zeit in der Medizin und Pharmabranche gearbeitet. Irgendwann stellte ich mir die Frage, ob das Leben noch mehr bereit hält? Und so machte ich mich auf den Weg, machte eine weitere Ausbildung zur Energetikerin und eine Ausbildung in Feng-Shui.

Wie ich zum malen kam?
Diese Kombination der Ausbildungen, brachte mich zu meinen verborgenen Talenten. Ich habe als Kind gerne gemalt und zwar so exzessiv dass meine Eltern gar nicht glücklich darüber waren, da ich alles was für meinen Geschmack nicht schön genug war, angemalt habe, inkl. unserer Tapeten und den Schulbüchern meines Bruders. Ab dem Zeitpunkt war malen für mich Tabu.
Heute als Erwachsene, wollte ich es mir nicht entgehen lassen, dass zu machen was damals nicht erlaubt war und so begann ich mich mit der Fließtechnik zu beschäftigen. Ich lernte, dass die Energie sich ihren Weg selbst sucht und ich die Bilder entstehen lassen soll, ohne selbst einzugreifen oder etwas verändern zu wollen, einfach sich dem Fluss der Farben hingeben.

Was passiert beim Malen?
Ich erkannte das große Potential, dass auch energetisch in diesem Prozess steckt. Es geht um das Eins werden mit dem Ablauf, dadurch wirst Du selbst zu dem Bild, dass auf der Leinwand entsteht. Du machst es nicht, sondern es entsteht durch Dich. Dabei kommt schon beim Anrühren der Farbe ein Gefühl der Ruhe und des bei sich Seins auf. Wenn dann die Farbe das erste Mal auf die Leinwand trifft ist es wie Magie! Der Zauber des Augenblicks. Und so reihen sich die wundervollen Augenblicke aneinander und es entsteht Dein ganz persönliches Bild, direkt aus Deinem Herzen, auf die Leinwand! Es gibt kein Falsch oder Richtig, es ist!

Warum mache ich meine Arbeit so gerne?
Ich mache diese wundervolle Arbeit um Menschen dabei zu unterstützen wieder mehr zu sich selbst zu finden und den Dingen Ihren Lauf zu lassen. Altes abzulegen und neue Wege zu entdecken. So findet man ganz neue Seiten an sich und es dürfen versteckte oder in Vergessenheit geratene Talente zum Vorschein kommen. Aber auch das, was sich in den Bildern zeigt, ist so interessant und wunderschön zu entdecken. Es ist ein Schöpferprozess, Du erschaffst Dein Unikat!